Eine Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Delbrück

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Die Johannes-Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Delbrück und des Landes NRW.
Sie ist eine von 2 Grundschulen in Delbrück Mitte und wird drei- bzw. vierzügig geführt.

Schulleiter ist Christian Deutsch.

Konrektorin ist Heike Haertl.

Die Kinder lernen in jahrgangsbezogenem Unterricht. In der Regel begleitet eine Lehrkraft als Klassenlehrer/in die Klasse während der gesamten Grundschulzeit und wird so zum/zur vertrauten Ansprechpartner/in.

Unsere Schule in Zahlen (Stand September 2019):

  • 306 Schülerinnen und Schüler
  • 15 Klassen (und eine internationale Klasse)
  • 22 hauptamtliche Lehrerinnen und Lehrer
  • 1 Sozialpädagogin
  • 1 Schulsozialarbeiter
  • 6 Betreuungskräfte „Schlaue Füchse“ (Betreuung von 8.00 – 14.00 Uhr)
  • 8 OGS-Betreuungskräfte „MS Johanna“ (Betreuung bis 16.00 Uhr)
  • viele Kursleiter und Ehrenamtliche der Caritas Konferenz Delbrück
  • 5 Musiklehrer (JeKi)
  • 1 Hausmeister
  • 1 Sekretärin

 

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Informationen gemäß Artikel 13 Absatz 1 und 2 sowie Artikel 14 Absatz 1 und 2 DSGVO aufgrund der Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Das Schulsekretariat:

Das Schulsekretariat betreut Frau Striewe und ist unter der Telefonnummer 05250 – 996411 zu erreichen sowie zu den folgenden Zeiten persönlich anzutreffen:

  • Montag: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Dienstag: —
  • Mittwoch: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Donnerstag: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Freitag: 08.15 – 13.15 Uhr

Zu allen anderen Zeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

 

Lehrersprechstunden:

Alle Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne, mit vorheriger Anmeldung, zur Verfügung.
Die Sprechstunden-Übersicht können Sie im Sekretariat einsehen.

 

Aktueller Elternbrief:

Elternbrief nicht bekommen oder verlegt?
Den letzten Elternbrief finden Sie hier und hier und hier.

Sprachpaten

Anfang November wurden 14 Dritt- und Viertklässler/innen zu Schülersprachpaten ausgebildet, die zukünftig in regelmäßigen Abständen die Kinder der Sprachförderklasse "Delfinklasse" beim Deutschlernen unterstützen werden. Während der zweistündigen Ausbildung erhielten die Kinder Einblick in die Unterrichtsmethoden und -materialien und erhielten wichtige Tipps, wie sie die Kinder beim Lernen unterstützen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Sprachpaten!

Vorlesestunde

Ein- bis zweimal im Halbjahr findet in unserer Schule eine Vorlesestunde statt.
Die Kinder der 1. und 2. Schuljahre, sowie die Kinder der 3. und 4. Schuljahre suchen sich zu vorgegebenen Büchern eines aus, welches sie interessiert. In der Vorlesestunde wird den Kindern nun das Buch/ ein Kapitel/ ein Abschnitt… vorgelesen und gemeinsam über das Buch gesprochen.
Die letzte Vorlesestunde fand vor den Herbstferien am Freitag, den 11.10.2019 statt.

Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 27. September 2019 öffnete die Schule ihre Türen, um zukünftige Schulanfänger zu begrüßen und zum „Schnuppern“ im Schulgebäude einzuladen.
Neben vielfältigen Angeboten, wie Zahlen schreiben, erste Buchstaben kennen lernen, einen Igel basteln, mit dem Tablet arbeiten, u.v.m., wurden auch leckere Waffeln und Kaffee angeboten, so dass die gemütliche Atmosphäre zu vielen Gesprächen Anlass gab.