Eine Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Delbrück

HERZLICH WILLKOMMEN

 

Die Johannes-Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Delbrück und des Landes NRW.
Sie ist eine von 2 Grundschulen in Delbrück Mitte und wird drei- bzw. vierzügig geführt.

Schulleiter ist Christian Deutsch.

Konrektorin ist Heike Haertl.

Die Kinder lernen in jahrgangsbezogenem Unterricht. In der Regel begleitet eine Lehrkraft als Klassenlehrer/in die Klasse während der gesamten Grundschulzeit und wird so zum/zur vertrauten Ansprechpartner/in.

Unsere Schule in Zahlen (Stand September 2018):

  • 320 Schülerinnen und Schüler
  • 15 Klassen (und eine internationale Klasse)
  • 22 hauptamtliche Lehrerinnen und Lehrer
  • 1 Sozialpädagogin
  • 1 Schulsozialarbeiter
  • 6 Betreuungskräfte „Schlaue Füchse“ (Betreuung von 8.00 – 14.00 Uhr)
  • 9 OGS-Betreuungskräfte „MS Johanna“ (Betreuung bis 16.00 Uhr)
  • viele Kursleiter und Ehrenamtliche der Caritas Konferenz Delbrück
  • 5 Musiklehrer (JeKi)
  • 1 Hausmeister
  • 1 Sekretärin

 

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Informationen gemäß Artikel 13 Absatz 1 und 2 sowie Artikel 14 Absatz 1 und 2 DSGVO aufgrund der Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Das Schulsekretariat:

Das Schulsekretariat betreut Frau Striewe und ist unter der Telefonnummer 05250 – 996411 zu erreichen sowie zu den folgenden Zeiten persönlich anzutreffen:

  • Montag: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Dienstag: —
  • Mittwoch: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Donnerstag: 08.15 – 13.15 Uhr
  • Freitag: 08.15 – 13.15 Uhr



Zu allen anderen Zeiten können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.

Vorlesestunde

Einmal im Halbjahr findet in unserer Schule eine Vorlesestunde statt.
Die Kinder der 1. und 2. Schuljahre, sowie die Kinder der 3. und 4. Schuljahre suchen sich zu vorgegebenen Büchern eines aus, welches sie interessiert. In der Vorlesestunde wird den Kindern nun das Buch/ ein Kapitel/ ein Abschnitt… vorgelesen und gemeinsam über das Buch gesprochen.
Passend zur Projektwoche, mit der wir uns auf die Fußball-WM in Russland einstimmten, ging es in der Vorlesestunde am 17.05.2018 um das Thema Fußball. Dank einiger zweitsprachiger Helfer, konnten sogar einige Bücher in anderen Sprachen, wie z.B. bulgarisch, russisch,... vorgelesen werden und bot somit einen interkulturellen Rahmen.

Amtseinführung neuer Schulleiter

Am 17. Februar 2017 wurde Christian Deutsch in sein Amt als Schulleiter an der Johannes-Schule eingeführt.
Zur offiziellen Einführung gab es einen tollen Empfang im Foyer der Schule. Mit einem Willkommenslied begrüßte die gesamte Schulgemeinschaft den neuen Schulleiter.